Vow to Fashion

15. Juli 2016

OUTFIT / Khaki Satin Pants w/ White Blazer & Daniel Wellington Watch #NYC

Hallo ihr Lieben! Ich freue mich, euch heute eines meiner momentanen liebsten Looks zu zeigen. Warum ich es so liebe? Weil das Outfit unglaublich bequem & schick zugleich und durch die leichten Stoffe für warme Sommertage einfach perfekt ist. Übrigens habe ich diese Satin Hose im Haremstyle erst ein Tag vor meinem Abflug bei Zara im Sale gefunden und wusste sofort: die muss mit! Des weiteren kann ich euch heute endlich meine neue geliebte Daniel Wellington Uhr getragen zeigen. Sie ist so zeitlos, klassisch, schick, dass sie einfach zu allem passt. Mich würde interessieren, wie ihr dieses Outfit findet? Übrigens vergesst den Rabattcode "LEBLOG" für Daniel Wellington nicht! Dieser ist bis zum 31. Juli 2016 gültig und verschafft euch 15% auf das ganze Sortiment.
Was ich euch noch erzählen muss zu diesem Outfit: Als wir an diesem Tag durch Chelsea gelaufen sind und gerade um eine Ecke bogen, kam uns eine Japanische Bloggerin für ein Magazin entgegen und sie sprach mich sofort an und meinte, dass sie meinen Look großartig findet und ob sie das fotografieren könnte für das Magazin. Ich konnte das kaum glauben und ließ das natürlich zu. Wir haben Kontaktdaten ausgetauscht und sobald ich von ihr bescheid bekomme, wann und wo der Look zu sehen sein wird, gebe ich euch natürlich bescheid. Auf jeden Fall, war das mein Highlight an diesem Tag, haha. 
Wünsche euch einen guten Start ins Wochenende! ;*
What I wear:
pants; blazer - Zara; top - H&M; bag - Rebecca Minkoff; watch - Daniel Wellington; earrings - Tiffany & Co; shoes - Birkenstock










13. Juli 2016

FASHION / Summer Night Out w/ Esprit #NYC

Hallo ihr Lieben! Heute gibt es einen etwas anderen Post aus New York. Wie ihr sicherlich wisst, nennt man New York auch: Die Stadt, die niemals schläft. Deswegen steht das Nachtleben von großer Bedeutung. Ab 21 darf man in die vielen Clubs etc. Auch die vielen Rooftop-Bars darf man nicht vergessen. Umso mehr schmeißt man sich in New York in Schale und möchte abends (leger) schick unterwegs sein. Für genau diesen Anlass, habe ich bei Esprit ein paar wunderschöne Teile gefunden, die meiner Meinung nach & nachdem was ich hier auch schon gesehen habe, sehr gut passen. Natürlich gilt dies nicht nur für New York, sondern auch für alle anderen Städte. Kombinieren kann man den Rock und die Culotte sehr gut mit Pumps oder mit Sneakern. Bin sehr gespannt, wie euch die Sachen gefallen und natürlich beschäftigt mich die Frage: Wie geht ihr abends am Liebsten weg? Apropos, angezogen und in weiteren Farben seht ihr die Kleidungsstücke auf der jeweiligen Seite des Produkts (Link zu Produkt 1,2,3,4,5). 
Falls ich euch angefixt habe, dann schaut am Besten selbst im Online Shop vorbei und lasst euch inspirieren. Wünsche euch einen schönen Tag! ;*






10. Juli 2016

TRAVEL / One World Obeservatory #NYC

Hallo ihr Lieben! Zu Beginn unseres Aufenthalts, haben wir den One World Tower / One World Trade Center besucht und fuhren auf die Aussichtsplattform hoch. Als wir dort ankamen, mussten wir gleich feststellen, dass in dieser Gegend, bei dem 9/11 Memorial, eine ganz andere Stimmung herrscht, als im Rest der Stadt. Aber das ist auch nicht verwunderlich, wenn man sich zu Gemüte führt, was an diesem Ort passiert ist.  Das Memorial ist sehr berührend und es sieht optisch auch noch schön aus.
Zum Glück war es an diesem Tag relativ leer und wir mussten nicht anstehen, um auf die Aussichtsplattform zu fahren. Also, falls ihr auch hoch fahren wollt, meidet das Wochenende. Somit waren wir innerhalb weniger Minuten oben und genossen die fantastische Aussicht. Es war einfach atemberaubend, wie unglaublich diese Aussicht und wie wunderschön New York ist.  Nachdem wir ausgiebig ein paar Fotos geschossen und die Aussicht genossen haben, besuchten wir noch das Café, was im selben Stockwerk vorzufinden ist. Ich muss aber noch zu der Aussichtsplattform sagen, dass es sich um einen geschlossenen Raum handelt. Aber, dass trübt keinesfalls den fabelhaften Blick über New York und Brooklyn.
Ich denke, die folgenden Bilder sprechen auf jeden Fall für sich. Wünsche euch einen schönen Tag! ;*















7. Juli 2016

OUTFIT / white Blazer, Satin Top w/ Rosé Rebecca Minkoff Mini Mac #NYC

Hallo ihr Lieben! Heute zeige ich euch mein erstes Outfit aus New York, welches ich auch am ersten Tag getragen habe. Die Bilder sind im Bryant Park entstanden, da dieser direkt einen Block neben unserem Hotel lag. Das Outfit ist auch ein bisschen anders, als ihr sonst von mir kennt. Denn es ist ein farbliches Highlight vorhanden, meine neue Rebecca Minkoff Mini Mac. Wie ihr wisst, besitze ich schon das selbe Modell in schwarz mit goldenen Details. Allerdings habe ich für meinen Abschlussball eine Tasche in Rosa gesucht, mit silbernen Details und bin dann bei dieser hängen geblieben. Sie hat einfach die perfekte Größe. Meinen Abschlussball Look zeige ich euch, nach den New York Posts. Das Wetter war bzw. ist die ganze Zeit schon bezaubernd. Es hat immer um die 28-32 Grad und ich genieße diese sommerlichen Temperaturen in vollen Zügen. Den weißen Blazer habe ich mir meistens nur um die Schulter gelegt, damit ich frühs, abends oder in Geschäften, Museen etc. nicht friere. Denn ihr müsst wissen: ich friere unglaublich schnell. Am ersten Tag waren wir auch gleich ein bisschen shoppen. Meine ganze USA Ausbeute werde ich euch ganz am Ende zeigen, aber die späteren Posts lassen schon ein paar Einblicke geben. Wie findet ihr das Outfit? Wünsche euch einen schönen Abend! ;*
What I wear:
Top, Shorts - H&M; blazer - Zara; shoes - Birkenstock; bag - Rebecca Minkoff; bracelet - Tiffany & Co; watch - Michael Kors






4. Juli 2016

TRAVEL / Hello New York, my love!

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe, euch geht es gut. Seit fast einer Woche bin ich nun in New York und habe dort die ersten 5 Tage mit meinem Papa verbracht. Vielen Dank nochmals für diese wunderbare Zeit. Ich bin jetzt mit dem Bus weiter zu meiner Tante gefahren, die etwas außerhalb lebt. Hier werde ich die kommenden zwei Wochen verbringen und ich werde euch fleißig mit Content zu meinem Aufenthalt liefern. Ich muss gestehen, die ersten paar Tage mit meinem Papa, habe ich ohne das bloggen verbracht, weil ich einfach abschalten und die Zeit genießen wollte. Aber ab heute bin ich wieder zurück und habe schon einige Fotos und Outfits für euch gesammelt. 
Des weiteren, möchte ich euch meine Restaurant, Sightseeing und Shopping Spots verraten, die ich in meinen gesamten New York besuchen gesammelt habe. Und vielleicht war der ein oder andere von euch auch schon in New York und hat für mich evtl. auch einen Tipp? Ich würde mich sehr freuen! Denn ich bin immer auf der Suche nach neuen Locations. 
Ich hoffe, euch gefallen meine kommenden New York Posts, denn im nächsten Post geht es richtig los. Falls ihr Anregungen habt, oder euch bestimmte Sachen aus NYC mehr interessieren, dann lasst es mich wissen. Ich werde versuchen, eure Wünsche so gut es geht umzusetzen. Bis dahin, lasst es euch gut gehen & wer vorab schon ein paar Eindrücke haben möchte, der kann gerne auf meinem Instagram-Account vorbeischauen (@lavanessaaa)! ;*




 
© Design by Neat Design Corner