Vow to Fashion

30. Juni 2015

FOOD / Salat mit warmen Ziegenkäse

Hallo ihr Lieben! Heute gibt es ein neues Rezept für euch. Und zwar handelt es sich hierbei um meinen derzeitigen Lieblingssalat. Vor allem jetzt, wo die Temperaturen über 28 Grad steigen, ist dieser Salat genau das Richtige. Der Salat geht unglaublich schnell, ist gesund (perfekt für alle, die noch etwas an ihrer Bikinifigur machen wollen - so wie ich, haha), macht satt und ist super lecker. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und lasst mir gerne euren Kommentar da, wie er euch geschmeckt hat und was euer Sommergericht ist.  

Zutaten: (für 2 Personen)
100g Kerne-Mix 
1 EL Honig
1 Apfel (ihr braucht davon aber nur zwei Scheiben)
2 Scheiben à 80g Brûche de Chèvre (Ziegenkäserolle von der Frischtheke)
2 TL Honig
frische Thymianblättchen
ca. 200g verschiedene Salatblätter
1 reife Avocado
Salz
bunte Sprossen
Kresse

Für das Dressing:
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
6 EL Olivenöl
3 EL heller Balsamico-Essig
1 Msp. frisch gepresster Knoblauch
Schale 1/2 Zitrone

1. Ofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.

2. Kerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, den Honig dazugeben, mit den Kernen gleichmäßig       vermengen und auf einem Teller abkühlen lassen.

3. Apfel waschen, Stengel entfernen und mit der Schale in 5mm dicke Scheiben schneiden.         Apfelscheiben auf ein Blech legen.

4. Jeweils einen Ziegenkäse auf einen Apfel legen. Den Ziegenkäse mit jeweils 1 TL Honig bestreichen, mit frischen Thymianblättern bestreuen und im Ofen auf oberster Schiene goldbraun
grillen. (Das geht ganz schnell!)

5. Salatblätter kalt waschen, trockenschleudern und in zwei Tellern anrichten. Avocado schälen, halbieren, vom Kern lösen und in Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz 
bestreuen.

6. Die Avocadostreifen mit den Sprossen, der Kresse und den karamellisierten Kernen auf dem Salat   anrichten. 

7. Für die Salatsauce alle angegebenen Zutaten vermischen und verrühren und dann gleichmäßig über den Salat träufeln. Zum Schluss den warmen Ziegenkäse in die Mitte setzen.



Kommentare:

  1. das sieht sooo lecker aus & hört sich auch richtig lecker an! das mit dem apfel sollte ich aber lieber lassen, mit meiner apfelallergie :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht hammer lecker aus <3
    Ich muss das unbedingt ausprobieren, danke fürs Rezept :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Rezept! Klingt wirklich sehr, sehr lecker. Generell mag ich warmen Ziegenkäse sehr gerne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Ziegenkäse, es gibt meiner Meinung nach nichts besseres!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht ja super lecker aus :) Wir müssen unbedingt mal zusammen kochen, wenn wir uns das nächste mal sehen :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  6. OMG, das sieht ja fabelhaft aus.. Das wird definitiv nachgemacht. Danke! LG Aida

    AntwortenLöschen
  7. Das Rezept hört sich wirklich super lecker an, das werde ich in nächster Zeit auf jeden Fall mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    Lea
    http://dorfgezwitscher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super Lecker aus!
    Da bekommt man soo Hunger mmh. <3
    Weiter so ♥

    Grüße ♥
    http://www.magicofjazz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner