Vow to Fashion

29. März 2014

FOOD / Brokkoli (Dinkel-)Nudeln

Hallo ihr Lieben. Wie ihr sicherlich gemerkt habt, war es die letzte Woche ziemlich ruhig hier auf dem Blog. Es war einfach mal wieder zu viel zu tun, was erledigt werden musste. Deswegen kam ich gar nicht dazu Fotos oder ähnliches für Posts vorzubereiten. Heute möchte ich euch ein schnelles Rezept zeigen, welches ich mit meiner Mama die Woche ausprobiert habe. Es schmeckt sehr gut, geht schnell und ist dazu noch gesund, denn es ist ein "Detox"Gericht. Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren.

Zutaten (für eine Portion):
1 EL Pinienkerne
1 El Olivenöl
200g Brokkoli
1 Handvoll Rucola
Kristallsalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
40g (Dinkel-)Nudeln
2 EL frisch geriebener Parmesan
evtl. Creme fraîche

1. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten, dann beiseite stellen. Den Brokkoli waschen,   putzen und in kleine Röschen schneiden. Den Rucola putzen, abtropfen lassen und grob zerkleinern.
Wer Rucola nicht so mag, kann ihn auch weglassen, das stört bei diesem Gericht nicht. Ihr könnt variieren.

2.  Das Öl erhitzen, den Brokkoli dazugeben und mit Salz/Pfeffer (je nach belieben) würzen. Den Brokkoli zugedeckt bei kleiner Hitze 5-8 Minuten dünsten. Wer das ganze etwas cremiger haben möchte, mischt etwas Creme fraîche hinzu. Damit ist aber das Gericht nicht mehr Detox - siehe Bild. ;)

3. Währenddessen die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen (siehe Packungsangabe), dann abgießen und abtropfen lassen. Nun die Nudeln mit Brokkoli, Rucola und Pinienkernen mischen. Zuletzt noch mit dem Parmesan bestreuen und fertig ist das Gericht! 

Ich hoffe, dass euch das Gericht schmeckt. Das war's auch heute schon wieder von mir. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. Erholt euch gut und genießt das schöne Wetter. 

22. März 2014

OUTFIT / white & black #favorite


























Hallo ihr Lieben. Heute gibt es mal wieder ein neues Outfit von mir. Ich muss sagen, dieses Outfit ist zur Zeit eines meiner Liebsten. Diesen Kontrast von Schwarz und Weiß finde ich einfach super. Außerdem kann man zu diesen "Basic-Outfit" alles kombinieren von Schmuck bis hin zu Schuhen. 
Wenn es etwas legerer und sportlicher sein soll, dann kombiniere ich dazu schwarz/weiß/graue Sneaker. Falls es doch etwas schicker sein soll, dann werden es Ankle Boots und an den wärmeren Tagen entscheide ich mich für Sandalen. Wie findet ihr das Outfit? Und wie findet ihr es, dass öfters Outfits kommen? Wünsche euch ein schönes Wochenende, macht's gut! 
What I wear:
blazer, shirt - H&M; bag - Souvenir Clubbing, watch - Michael Kors, bracelet - Cruciani, 
jeans - Dr. Denim, shoes - New Balance (bitte entschuldigt, dass man die Schuhe nicht sieht in diesem Post! Ein extra Post zu den Schuhen folgt!)

20. März 2014

BEAUTY / current favorites #hair

Hallo ihr Lieben. Es ist zur Zeit so viel los, dass ich kaum zum bloggen komme. Das tut mir sehr leid. Heute möchte ich euch zwei tolle Haarprodukte vorstellen. Also alle Blondinen - aufgepasst! 
Es handelt sich um die "go blonder" Reihe von John Frieda. (Liebe, Liebe, Liebe! ♥) Diese Reihe hellt wirklich stufenweise blondes bzw. blondiertes Haar auf. Ich benutze diese Reihe schon seit langem und merke eine deutliche Veränderung nach längerem benutzen. Die Haarpflegeprodukte von John Frieda kosten zwar etwas mehr, aber der Preis lohnt sich. Allerdings gibt es eine gute Alternative zu diesen Produkten und zwar die von Balea (Eigenmarke vom DM) für Blondinen. Ich benutze beide Marken und bin total begeistert. Beide zusammen abwechselnd harmonieren super. Meistens mache ich eine Tube leer und dann kaufe ich mir die andere Marke. So schone ich auch gleichzeitig noch etwas den Geldbeutel. Wie findet ihr die John Frieda Produkte? Vielleicht sind diese Produkte ja etwas für den ein oder anderen von euch. Oder kennt ihr andere Shampoos oder Conditioner für Blonde, die das gleiche erzielen, oder sogar besser sind? Bin auf eure Meinungen gespannt. Leider kann ich nichts zu den Produkten für dunkelhaarige sagen. Aber wenn sie für Blondinen gut sind, dann sind bestimmt die Serien (von Balea und John Frieda) für die anderen Haarfarben genauso gut, oder? Wünsche euch einen schönen Abend, macht's gut! ;*

16. März 2014

OUTFIT / denim & black

Leider ist das schöne Wetter wieder vorbei und es ist circa 10° kälter. Brrr. Habe mich schon so an die warmen Temperaturen gewöhnt. Hier ist noch ein Outfit von den etwas wärmeren Tage, welches ich euch gerne zeigen möchte. Wie gesagt, ich liebe den Mix von Blau und Schwarz. Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich muss einiges für die Schule tun. Wünsche euch einen schönen Tag. Macht's gut ihr Lieben! ;*
What I wear:
blouse, boots - H&M; jeans - Dr.Denim; scarf - Zara; watch - Michael Kors; bracelets - sixx

13. März 2014

PHOTOGRAPHY / Mainbrücke


Hier noch zwei Bilder von dem letzten "Shooting"-  mit der Weltbesten - auf der Mainbrücke. 
Wünsche euch einen guten Start ins Wochenende! 

10. März 2014

OUTFIT / white & white








What I wear:
blouse - Zara; watch - Michael Kors; blazer & boots - H&M; jeans - Dr.Denim
Ihr Lieben, ich muss mich zu Beginn Entschuldigen für meine Abwesenheit. Es gab einfach so viel schulisches zu tun - das in diesem Moment natürlich Vorrang hatte. Heute war ich mit meiner Besten Freundin das Wetter genießen und haben ein paar Fotos gemacht. Hoffentlich genießt ihr das traumhafte Wetter genauso sehr wie ich! Ich zeige euch schnell mein heutiges Outfit. Noch ein paar mehr Bilder von heute folgen die Tage. Wünsche euch eine schöne Woche. 

6. März 2014

FASHION / Today's favorites #13

City Trip
Fashion:
leather jacket, dress - H&M, parfum - Dior, lipgloss - Givency, nail polish & beanie - Topshop, sunglasses - Ray Ban, sneaker - Converse, bag - Mulberry, earrings - sixx

Hallo ihr Lieben, da ich ja Ferien habe war ich heute etwas Online shoppen und habe mal wieder ein paar wunderschöne Teile gefunden. Diese habe ich in einer Collage zusammengestellt um sie euch zu zeigen. Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich bei jedem meiner "Today's favorites" immer direkt ein Outfit zusammenstelle. Das ist dann immer ein Look der mir sozusagen im Moment im Kopf herumschwirrt und ich ihn sozusagen anhand Artikel von verschiedenen Shops/marken verwirklichen möchte. So war das auch bei diesem Outfit bzw. Look. Ich bin total begeistert, denn einerseits ist der Look "cool" aber auch "schick". Was meint ihr? Ein City-Trip ist der perfekte Anlass für dieses Outfit, oder? Das ganze Outfit wird durch die knalligen Make-Up Akzente aufgepeppt. Und zum Abschluss dazu noch die Haare offen mit leichten Wellen..(Psssst - ich habe mir so ein ähnliches Kleid bestellt, und freue mich diesen Look zu stylen) Ich wünsche euch einen schönen Tag, bis bald! ;*

3. März 2014

NEW IN / black/gold Bracelet


Ihr Lieben, heute wollte ich euch schnell ein neues Armband zeigen, welches ich mir bei H&M gekauft habe. Ich finde es total schön, weil es schlicht aber doch ein "Hingucker" ist und es erinnert mich an die wunderbaren Armreife von Michael Kors. (Die MK Armreife sind ja sowas von zum verlieben.) Besonders schön stelle ich mir vor, es zu einer goldenen Uhr zu kombinieren. Eventuell sogar mit mehren Armreifen - als sog. "Armcandy". Das war's auch heute schon von mir. Ich habe zwar die Woche Ferien, muss aber doch einiges für die Schule vorbereiten. Wünsche euch eine schöne Woche. ;* 

1. März 2014

INSPIRATION / März

Hallo ihr Lieben. Heute ist schon der erste März. Kommt es nur mir so vor oder ist es wirklich so, dass die Monate so rasend schnell rum gehen? Einerseits hat das ganze ja was positives - und zwar, dass der Frühling bzw. der Sommer "schneller" da ist. Denn ich bin andauernd nur noch am Sommersachen-shoppen, wie zum Beispiel heute. Da landeten zwei Shorts und ein Armband in meinen Tüten. Diese werde ich euch im nächsten Post zeigen. Komplette Outfits seht ihr natürlich dann, wenn das Wetter mitspielt und es wärmer wird. Zu den Inspirationen für diesen Monat lässt sich sagen, dass ich dem blau/schwarz-Mix treu geblieben bin und Used-Jeans total klasse finde mit feinen Details. Wie einer Seidenbluse oder einem Oberteil mit Spitze. Das war's auch heute schon von mir. ♥ 
 
© Design by Neat Design Corner