Vow to Fashion

24. Juni 2012

Tipps zu Barcelona

Ihr Lieben, hier sind ein paar Tipps über Barcelona für euch. 
Wir sind mit der Lufthansa von Frankfurt nach Barcelona geflogen. Der Flug hat gerade mal 1 1/2 Stunden gedauert. Wir haben uns für einen Flug, frühs um 8 Uhr entschieden, so waren wir um halb 10 vor Ort und hatten dann noch etwas vom Tag.  Der Flughafen in Barcelona ist sehr schön und modern. Von dort aus gelangt man entweder mit dem Aerobus oder den RENFE Zügen in die Stadt fahren. 

Hotel:
Wir waren die Woche im Silken Diagonal Barcelona. Das Hotel liegt direkt neben dem Torre Agbar. Die U-Bahn Haltestelle war nur ganz kurz vom Hotel entfernt und die Hauptlinie hält dort. Mit ihr gelangt man schnell von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Das Hotel ist wunderschön. Es ist sehr modern eingerichtet und es hat eine Dachterrasse - mit Pool & Bar, wovon man eine schöne Aussicht über Barcelona hat.


Sehenswürdigkeiten:
Ein Muss für alle von euch ist der Park Güell. Wie ich euch schon in einem Post berichtet habe, ist er wunderschön. Ein Traum. Die Sagrada Familia, den magischen Brunnen von Montjuic & die verschiedenen Bauten von Gaudi (z. B: La Pedrera oder Casa Milà) dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wie ich finde ist die ganze Stadt eine reinste Sehenswürdigkeit. An jeder Ecke steht ein beeindruckendes Gebäude oder sei es eine Skulptur, eine schmale Gasse oder schnucklige Geschäfte. 



Shopping:
Es gibt unglaubliche viele Shopping Möglichkeiten. Für alle die gerne shoppen gehen, ist Barcelona ein Traum. Die La Rambla, Av. Diagonal & Passeig de Gracia sind die bekanntesten Flaniermeilen. Sephora, Stradivarius, Chanel, Zara, Pull & Bear uvm gibt es dort. Die Läden wie Zara, Mango sind dort um einiges billiger als hier in Deutschland. Der H&M Flagship Store ist übrigens ein muss. 




Essen:
In Spanien müsst ihr unbedingt Tapas essen gehen. Wir waren meistens im Stadtteil Barri Gothic essen, dort findet man an jeder Ecke ein Restaurant mit vielen Kleinigkeiten. Aber ich würde euch abraten etwas an der La Rambla zu kaufen, da es dort zu überteuert ist - wegen den ganzen Touristen. Deswegen geht lieber in die Gassen links & rechts. Hier ein paar Restaurants:

Kharma (in der Straße sind ganz viele schöne Restaurants & das Kharma ist ein Familienbetrieb. Sehr süß!)
c/Princesa 52 
08003 Barcelona 

Gavinet Tapas Bar
Carrer dels Ases 16
08003 Barcelona 

Gilda
Calle Ample 34
08003 Barcelona


Tragaluz
Pasaje de la Concepció 10
08003 Barcelona

Ich hoffe, euch hat der Bericht gefallen & natürlich auch die Fotos. Jetzt wird es hier auch wie gewohnt weiter gehen. Falls ihr noch irgendwelche Fragen habt, stellt sie einfach unter diesem Post. Ich werde versuchen, sie so gut wie möglich zu beantworten. Auch über eure Tipps würde ich mich freuen. 

21. Juni 2012

Barcelona Part 2

Es tut mir so leid, dass zur Zeit nicht so regelmäßig Posts kommen. Aber morgen schreibe ich Chemie. Das ist dann auch erstmal die letzte Arbeit in diesem Schuljahr. Endlich! Danach geht es hier auch wieder etwas normaler zu. Also, ich lern jetzt noch ein wenig. Ich wünsche euch einen schönen Abend & ich hoffe ihr nehmt mir das nicht allzu übel, dass ich nicht so regelmäßig posten kann. Hier noch ein paar Bilder. Das waren dann auch die letzten Bilder zu Spanien. Ich verfasse dann nur noch einen Post mit Tipps etc. ; -)







18. Juni 2012

Barcelona Part 1

Wie versprochen seht ihr hier ein paar Bilder aus Barcelona. Ich hoffe ihr hattet ebenfalls ein schönes Wochenende. Wünsche euch einen schönen Nachmittag & ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche. Macht's gut ! ;)







16. Juni 2012

Blogvorstellungen

Ihr Lieben, tut mir leid, dass ihr so lange warten musstet. Es waren so viele wunderschöne Blogs dabei. Deshalb fiel mir die Entscheidung umso schwerer. Auf jeden Fall, hier seht hier die 3 Blogs, für die ich mich entschieden habe. Alle drei gefallen mir besonders gut auf ihre Art und Weise. Ich will auch gar nicht weiter schreiben, schaut sie euch am Besten selbst an. Viel Spaß! Und ein großes Dankeschön an alle die mitgemacht haben! 

10. Juni 2012

Barcelona Ausbeute

Heute ist ja das Ende der Blogvorstellung. Ich werde mir die einzelnen Blogs anschauen und mir dann 3 aussuchen die ich vorstellen werde. Die 3 werde ich im laufe dieser Woche vorstellen. Ich hoffe ihr habt noch etwas Geduld! :)

Hier seht ihr meine Barcelona Ausbeute. Die Sachen sehen in echt viel schöner aus als auf den Fotos, aber es werden auch Outfitbilder damit kommen! Habt einen schönen Sonntag! Und an alle einen guten Start in die Woche! 

Armband - Blanco, Armreif - Tokio & Jane, Uhr - Casio

Nike Air

Kleid - Mango, Tshirt & Top - Stradivarius

Parka - Zara

9. Juni 2012

Adiós España, ¡Hola Alemania

Ihr Lieben, seit heute bin ich wieder zurück in Deutschland. 
Die Woche in Barcelona war wunderschön. Ich liebe diese Stadt, sie hat etwas anziehendes und etwas heimisches. Im Gegensatz zu New York - wo ich letztes Jahr war ist Barcelona ein totaler Unterschied. Denn für ein paar Tage ist New York wunderschön und aufregend aber für die Dauer, eher nicht so. Dafür kann man sich wirklich vorstellen in Barcelona zu wohnen. Hach - ich vermiss Barcelona jetzt schon. In Barcelona gab es so viel zu sehen, so schöne Parks mit einer tollen Aussicht auf das Meer und der ganze Stadt. Einen Strand, welcher perfekt ist, sich in die Sonne zu legen und zu entspannen. Auch die vielen kleinen Gassen - die so eng waren das sich die Balkons berühren waren schön. Vor allem das Stadtviertel Gothic war sehr interessant und vielseitig. Barcelona ist wahnsinnig beeindruckende und schöne Stadt am Mittelmeer. 
Die Shoppingmöglichkeiten sind natürlich auch super, es gibt Läden für jede Preisklasse und jeden Geschmack. Zudem kommt auch, dass dort viele Läden sind, die es in Deutschland nicht gibt. Auch die großen Ketten wie Zara und Mango sind dort um einiges Billiger, besonders die Ledersachen. 

Ich hoffe, die Blogposts und Bilder der Reise haben euch gefallen! Ich hab noch einige Bilder die ich euch in nächster Zeit zeigen werde, genauso wie ein Teil der Shoppingausbeuten. Außerdem wird ein längerer Post folgen wo ich Tipps zu Hotels, empfehlenswerte Restaurants und Sehenswürdigkeiten, usw. geben werde.

Hoffentlich hattet ihr ebenfalls eine schöne Woche. Macht's gut, ihr Lieben!  



7. Juni 2012

4. Juni 2012

this place is amazing

Heute war das Wetter leider nicht ganz so sonnig wie gewünscht, dennoch war es angenehm mild. Wir haben den Berg Montjuic besucht. Die Aussicht über die Stadt war atemberaubend. Die Stadt ist einfach wunderschön. Morgen besuchen wir die Sagrada Familia - ich bin sehr gespannt. Ich hoffe ihr habt genauso schöne Tage bzw. Ferien wie ich!  




2. Juni 2012

Park Güell

Heute war das Wetter wunderschön, es hatte um die 28° und wir haben den Park Güell besucht. Er ist umwerfend schön, vor allem die Mosaikarbeiten. Den Park hat Antoni Gaudi geplant & gestalten - von ihm sind auch die ganzen Mosaikverzierungen. Ich liebe diesen Park. Er ist einfach perfekt, um aus der Stadt zu entfliehen und dort zu entspannen. Auch die atemraubende Aussicht über die Stadt ist faszinierend. Macht's gut! 


 





 
© Design by Neat Design Corner